Sägeblätter

Eine SticStichsäge testhsäge ist immer nur so gut, wie die eingesetzten Stichsägeblätter. Ohne das richtige Schneideelement bringt auch die beste Stichsäge nichts. Doch um das passende Zubehör zu finden, muss man erstmal wissen, wie sie aufgebaut sind. Sie unterscheiden sich grundsätzlich in Länge,Breite, je nach Marke in Farbe und der Abstände der einzelnen Zähne. Ein Fehler, der oftmals gemacht wird, ist, dass die Länge des Sägeblatts nicht 1 zu 1 auf die Länge des Brettes umgerechnet werden sollte. Generell ist es besser, wenn man 20-25mm dazurechnet (für Holz). Die Breite der Sägeblätter mag zwar minimal sein, ist aber trotzdem ein großer Unterschied.

Die Schmalen werden besonders werden besonders für Kurvensägungen genutzt. Dickere Breiten sind für robustere Sägungen bestens geeignet. Die Farbe oder die Nummerierung des Sägeblattes hat mit dem Material zutun, für das es genutzt wird. Die Bedeutung der Farben finden sie meistens in der Mitte oder in der Bedienungsanleitung des Produktes. Die Abstände zwischen den einzelnen Zähnen lässt sich einfach erklären. Es gibt die Faustregel: „Je geringer der Abstand, desto feiner der Schnitt“. Die verschieden Zähne unterteilt man in 2 Arten:

  • geschränkte Zähne für einen schnellen Schnitt
  •  kronisch zum Rücken hin geschliffene Zähne für einen besonders sauberen Schnitt

Stichsägeblätter Ratgeber:

Zu einer guten Stichsäge gehört auf jeden Fall das richtige Stichsägeblatt. Es gibt verschiedene Arten von Sägeblättern, je nach der Art des Sägens und dem Material. Deswegen empfehlen wir Ihnen stets ein Set zu kaufen, da dort verschiedene Arten von Stichsägeblätter schon in einem passenden Mix vorhanden sind. Die Auswahl davon nochmal durch das zu sägende Material unterteilt. Hierbei wird in Sägeblätter für Metall, verschiedene Holzarten und andere Materialien unterteilt.Stichsägeblätter test

Ein weiterer Tipp des Stichsäge Test Teams ist das Kombinieren aus Stichsäge und Sägeblatt. Die Hersteller stellen die Stichsägeblätter oft so her, dass es sich oft nur in eine Stichsäge der selben Marke einsetzen lässt. Deswegen sollte man unserer Meinung nach sollte man die beiden Produkte am besten zusammen von derselben Marke kaufen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Unsere Empfehlung für Holzsägungen:

 Bosch Pro 10tlg.Makita A-85628
Länge110-120mm105mm
verzahnte Längeunterschiedlich75mm
Kurvenschnitt-Sägeblätter
Anzahl 105
Preis prüfen! Preis prüfen!

Bosch Pro 10tlg. Stichsägeblatt-Set:

Das Stichsägeblatt-Set besteht aus zehn Teilen, davon acht Blätter für gerade Sägungen. Diese sind nochmal unterteilt in je vier Blätter für die unterschiedlichen Längen. Zwei Sägeblätter sind für Kurvenschnitte geeignet. Das Produkt hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, das Produkt hat eine hohe Qualität. Der Preis ist daher vollkommen gerechtfertigt. Das Produkt hat eine praktische Verpackung zum Lagern der Blätter. Auf dieser ist bildlich zu erkennen, welchen Zweck das jeweilige Stichsägeblatt hat.

Unsere Erfahrungen mit dem Produkt:

Das Set hat die gewohnte Bosch-Qualität. Die Sägeblätter überzeugen und sind lange haltbar, allerdings darf man auch keine Wunder erwarten. Das Produkt hat in dem Stichsäge Test konstant gute Leistungen gebracht. Ein weiterer Pluspunkt war bei uns die Box, in der man die Sägeblätter aufbewahren kann.

Durch die dort angebrachten Symbole kann man die einzelnen Sägeblätter gut auseinander halten. Für Holzsägungen mit einer Bosch-Stichsäge empfehlen wir Ihnen das Sägeblatt-Set Pro 10tlg. von Bosch.

Direkt zum Angebot auf Amazon!

Makita A-85628:

Das Gegenstück zu den Bosch-Sägeblättern ist das Makita  A-86898 Stichsägeblatt-Set. In diesem Set sind fünf Sägeblätter enthalten, darunter auch welche für Kurvenschnitte. Alle Stichsägeblätter sind 105mm lang, davon sind je 75mm verzahnt. Auch sie werden in einer praktischen Verpackung geliefert, auf der Symbole angebracht sind, um die einzelnen Sägeblätter unterscheiden zu können.

Das Preis-Leistungsverhältnis und die Qualität des Produktes sind gut. Das Set kann nicht nur in Makita-Stichsägen eingesetzt werden, sondern auch in Produkte von von anderen Herstellern wie zum Beispiel Bosch oder Festool.

Unsere Erfahrungen mit dem Produkt:

Wir sind mit der Leistung von diesen Stichsägeblättern zufrieden. Für die Preisklasse hat es eine gute Qualität. Die Sägeblätter bringen konstant gute Leistungen. Die Länge der Sägeblätter reicht aus, um einen Großteil der Holzbretter zu schneiden. Die Arbeit ist hochwertig, der Verschließ der Stichsägeblätter hält sich in Grenzen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Flexibilität des Produktes, da man es auch in Geräte anderer Marken einsetzen kann. Daher könne wir das Stichsägeblatt-Set Makita A-5628 nur weiterempfehlen.

Direkt zum Angebot auf Amazon!

Unsere Empfehlung für Metalle:

 Bosch Pro 10tlg. MetallMakita A-86898
Länge92mm118mm / 70mm
verzahnte Länge 68mm92mm / 44mm
Kurvenschnitt-Sägeblätter
Anzahl105
Preis prüfen! Preis prüfen!

Bosch Pro 10tlg. Metall:

Das Stichsägeblatt-Set von Bosch besteht aus zehn einzelnen Sägeblättern. Sie sind 92mm lang und haben eine verzahnte Fläche von 68m. Unter den Blättern sind auch zwei Sägeblätter speziell für Kurvenschnitte geeignet. Das Set ist perfekt für härtere Materialien wie Metall, Aluminium oder Buntmetall. Die Qualität der Blätter sind hochwertig, Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die Stichsägeblätter kann man in Stichsägen aller Marken einsetzen, sofern sie nach dem T-Schaft-System funktionieren.

Unsere Erfahrung mit dem Produkt:

Auch hier ist wieder die gewohnte Bosch-Qualität vorhanden. Die Stichsägeblätter sind sehr biegsam, aber gleichzeitig auch sehr stabil. Der Verschließ ist praktisch nicht vorhanden, man kann ihn nur am Lack ein wenig erkennen. Die Qualität der Arbeit, die die Sägeblätter verrichten ist vorzüglich, die Ergebnisse sind konstant gut.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Flexibilität der Stichsägeblätter, da es sowohl bei Bosch, als auch bei anderen Marken eingesetzt werden kann. Für Metallsägungen empfehlen wir Ihnen das Bosch Pro 10tlg. Stichsägeblatt-Set Basic for Metal, da es uns aufgrund seiner Qualität und Preis-Leistungsverhältnis überzeugt hat.

Direkt zum Angebot auf Amazon!

Makita A-86898:

Das Pendant zu unserem Bosch Produktvorschlag ist das Stichsägeblatt-Set Makita A-86898. Das Set besteht aus fünf einzelnen Sägeblättern, darunter auch Kurvenschnitt-Sägeblätter. Die Sägeblätter sind besonders geeignet für Aluminium, Edelstahl und Stahl, aber auch für Plastik un Holz kann man sie verwenden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Für einen vergleichsweisen niedrigen Preis wird ein tolles Produkt geboten.

Unsere Erfahrungen mit dem Produkt:

Die Stichsägeblätter sind sehr sauber verarbeitet und haben eine gute Qualität. Was ein weiterer Vorteil ist, ist, dass es besonders robust und stabil ist. Dadurch ist der Schnitt noch feiner. Trotz des niedrigen Preises sind die Stichsägeblätter ein ganz klares Profi-Werkzeug.

Auch wegen eines sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses können wir das Produkt nur weiterempfehlen. Das Risiko des Verlusts ist bei dem niedrigen Preis minimalst.

Direkt zum Angebot auf Amazon!